Malaysia - achso

Huch, wo sind wir denn hier gelandet. Willkommen in Johor Bahru. So haben wir uns Malaysia ja so gar nicht vorgestellt. Gepflegte Grünflächen, saubere, angelegte Bürgersteige, ausgebaute Straßen, riesige Einkaufszentren, Wolkenkratzer und Nobelhotels.

Es könnte auch irgendwo in Europa sein. Nur das tropische Wetter passt nicht. Und die vielen Palmen, die zu großflächigen Feldern angelegt uns schon oben beim Anflug aufgefallen sind. Keine Garküchen, keine sichtbare Armut. Dafür umso mehr fette, glänzend lackierte Autos. Wow. Liegt es an der direkten Nähe zu Singapur? Eines der reichsten Länder der Welt? Hoffentlich. Denn das Preisniveau ist hoch. Da kommen wir mit unserem Tagesbudget nicht hin. Andererseits ist es auch toll. Ein richtiger Luxus nach dem Chaos in Ho Chi Minh.

Heute machen wir einen Tagesausflug nach Singapur, bevor wir dann morgen weiter reisen. Diesen Stadtstaat müssen wir einfach mitnehmen, wenn wir schon mal hier sind. Also auf zum Frühstück und rein in den Bus.

Jetzt teilen: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone